Dr. Jaime S. Schwartz - Beverly Hills, CA.

DR. JAIME S. SCHWARTZ

Jaime S. Schwartz, MD, FACS, ist Facharzt für Plastische Chirurgie, Mitglied der American Society of Plastic Surgeons (ASPS) und Diplomat des American Board of Plastic Surgery. Dr. Schwartz widmet sich der Entwicklung von Richtlinien zur Verbesserung der Sicherheit und des Bewusstseins für Patienten und Ärzte. Er engagiert sich für die Förderung von Fortschritten in der Medizin und ist Mitglied verschiedener Komitees der American Society of Plastic Surgeons, darunter Gesundheitspolitik, Patientensicherheit, aufkommende Trends, Qualitäts- und Leistungsmessung und das Clinical Trials Network. Er hat auch nationale Anerkennung mit vielen "Physician's Choice" - und "Compassionate Doctor" -Preisen erhalten.

Reise zur Plastischen Chirurgie

Dr. Schwartz wusste schon in jungen Jahren, dass er sich um die Gesundheitsversorgung kümmern würde. Er kommt aus einer langen Reihe von Anbietern wie Podologen, Forschern und Ärzten. Als er jung war, brachte ihn sein Vater an Wochenenden zu "Runden" mit Patienten im Krankenhaus. Er arbeitete im Büro und begann, Operationen zu besuchen, bevor er fahren durfte. Er wuchs auch in einem Gebiet auf, das speziell für Brustkrebs als "Krebscluster" gilt, und war davon persönlich berührt. 

Als er das College an der Tulane University besuchte und einen Bachelor of Science in Zell- und Molekularbiologie erwarb, beschäftigte er sich auch weiter mit Gesundheit, menschlichem Körper und Krankheiten. Er entdeckte, dass seine Neugier auf diesem Gebiet genetisch bedingt sein könnte. Seine Gedanken wurden durch Bücher eines Großonkels (den er nie getroffen hat) Dr. Jay Milton Hoffman geöffnet. Bücher wie Hunza: Geheimnisse der ältesten lebenden Menschen der Welt (1968) und The Missing Link im medizinischen Lehrplan (1981) diskutierten Themen wie die Beziehung zwischen Ernährung und Krankheit, die lange vor dieser Zeit geschrieben wurden. Dr. Schwartz verbrachte viel Zeit damit, alles über diese Themen zu lernen, und widmete sich der Forschungszeit am Ochsner Medical Institute, einem der forschungsorientiertesten Zentren des Landes.

Nach seiner langen Zeit im Gesundheitswesen wurde Dr. Schwartz in die Georgetown University School of Medicine aufgenommen, eine der fünf selektivsten Schulen in den USA. 

Während seiner Zeit in Georgetown setzte er seinen Trend der außerschulischen Forschung und Ausbildung fort, zusätzlich zu seinem strengen medizinischen Lehrplan am weltberühmten Georgetown Lombardi Comprehensive Cancer Center, einem vom NIH akkreditierten National Cancer Institute. Hier konnte er sich auf sein Hauptinteresse, Brustkrebs, konzentrieren, indem er sich an der Krebsforschung zu Tamoxifen und Kursen wie der Tumorbiologie und den biologischen Grundlagen von Krebs beteiligte.

Als Medizinstudent im dritten Jahr für klinische Rotationen war seine erste Operation, die er unterstützen sollte, eine Mastektomie bei Brustkrebs. Nachdem die Brust entfernt worden war, fragte er, ob er bleiben könne, um die Brustrekonstruktion zu sehen. Hier hat sich seine ganze Welt verändert. Als die plastischen Chirurgen begannen, die Brust zu rekonstruieren, diskutierten sie die verschiedenen Optionen wie Expander, Implantate, lokale TRAM- oder Latissimus-Lappen und mikrovaskuläre DIEP-Lappen. Die Möglichkeiten schienen endlos und die Operationen schienen sehr künstlerisch. Er war sehr fasziniert. Er wurde außerdem plastischeren chirurgischen Eingriffen wie Lippen- und Gaumenspalten, Bergung diabetischer Gliedmaßen und Wundversorgung ausgesetzt. Die Realität wurde, dass er als plastischer Chirurg dazu beitragen konnte, das Leben der Menschen zu berühren, indem er sie wieder zusammensetzte. Er war süchtig.

Unter der Schirmherrschaft des Vorsitzenden war Dr. Scott Spear Georgetown Plastische Chirurgie eine der einflussreichsten Abteilungen der Welt für Brustrekonstruktion. Aus diesem Grund hat er die Plastische Chirurgie des Georgetown University Hospital als Nummer 1 auf seiner Liste für Residency-Programme eingestuft, an denen er teilnehmen wollte (sogar über Harvard). In den gesamten Vereinigten Staaten gab es nur 71 Stellen für die Ausbildung in plastischer Chirurgie direkt von der medizinischen Fakultät in den USA und wurde in seine erste Wahl aufgenommen. Seine Ausbildung dort bereitete die Bühne für seine Karriere als eine der führenden Autoritäten für Brustchirurgie.

Die Plastische Chirurgie der Georgetown University war eine der ersten Abteilungen für Plastische Chirurgie im Land (keine Abteilung für Allgemeine Chirurgie), und das Ausbildungsprogramm war eines der wenigen, die zu dieser Zeit "integriert" waren. Das bedeutete, dass Dr. Schwartz seine gesamten 6 Jahre dort verbrachte und sich NUR auf plastische Chirurgie konzentrierte. (Wenn Sie nicht von der medizinischen Fakultät aufgenommen wurden, bestand die andere Möglichkeit, plastischer Chirurg zu werden, darin, ein anderes Praktikum wie die allgemeine Chirurgie für 5 Jahre zu absolvieren und dann ein zweijähriges Stipendium für plastische Chirurgie zu absolvieren. Deshalb sagen einige Ärzte, dass sie dies tun sind Double-Board-zertifiziert, da sie ihre Ausbildung auf verschiedene Bereiche aufteilen).

Während seiner Ausbildung absolvierte Dr. Schwartz fast 3000 Verfahren, während er Artikel, Lehrbuchkapitel im In- und Ausland sowie endgültige, lehrreiche, spezielle Zeitschriftenbeilagen für das Plastic and Reconstructive Surgery Journal der American Society of Plastic Surgeons verfasste. Sein freundliches und fürsorgliches Verhalten gegenüber seinen Kollegen und Patienten wurde JEDES Jahr mit der Auszeichnung „Caring Star“ des Georgetown University Hospital belohnt (von Patienten an die besten Gesundheitsdienstleister des Georgetown University Hospital). Er nahm auch eine aktive Rolle in der Ausbildung von Medizinstudenten und Bewohnern ein, wo er den höchsten Lehrpreis als „Outstanding Resident Teacher Award“ für die Abteilung für Plastische Chirurgie und den Preis „Certificate of Professionalism“ des medizinischen Personals des Washington Hospital Center gewann.

Seine Auszeichnungen aus der Ausbildung ermöglichten es Dr. Schwartz, ein Stipendium zu verfolgen. Ihm wurden viele Positionen angeboten, darunter das Harvard-Programm bei Beth Israel Deaconess und die weltberühmte Cleveland Clinic. Er akzeptierte das Cleveland Clinic Fellowship in Advanced Face and Body Aesthetics als Clinical Instructor für ihr Trainingsprogramm. Er hatte die Gelegenheit, mit den erstaunlichen Ärzten zusammenzuarbeiten, die die erste „Gesichtstransplantation“ in den USA durchführten, und konnte sich auch weiterbilden, indem er die Bewohner beaufsichtigte und ihnen die Kunst der Brustchirurgie beibrachte, die er von Georgetown und Dr. Speer.

National bekannt 

Dr. Schwartz wurde vom Presbyterian Intercommunity Hospital als Chefarzt für Plastische Chirurgie nach Südkalifornien rekrutiert, basierend auf seiner akademischen Exzellenz und seinem nationalen Ruf als herausragender ästhetischer Chirurg und rekonstruktiver Brustchirurg. Hier wurde er beauftragt, die erste Abteilung für plastische Chirurgie des Krankenhauses aufzubauen, nach dem Massive Weight Loss Body Contouring-Programm zu rekonstruieren und das Brustkrebs-Rekonstruktionsprogramm von Grund auf neu zu erstellen und zu überwachen. Während seiner Amtszeit als Chef der Plastischen Chirurgie führte er über 5000 Operationen und über 10000 kosmetische Eingriffe durch. Er entwickelte neuartige Techniken für die Brustkrebsrekonstruktion unter Verwendung von „AutoDerm“, erstellte das erste Nippelschonungsregister des Krankenhauses, entwickelte nationale Richtlinien für Brustchirurgie und Implantate und war maßgeblich an der Erlangung der nationalen Akkreditierung für das PIH-Brustzentrum durch das Nationale Akkreditierungsprogramm für Brustzentren (NAPBC) beteiligt ) und war ein Hauptprüfer für die klinische Phase-2-FDA-Studie zur Korrektur und Vorbeugung schlecht geheilter BRUSTNARBEN. Er war auch maßgeblich an der Veränderung der Kultur der Brustrekonstruktion beteiligt, in der „FRAUEN IHRE EIGENEN WAHLEN“ über ihre Pflege und Behandlungsmöglichkeiten getroffen haben. Er wurde zu einer Community-Persönlichkeit aus Vorträgen im Krankenhaus und beim lokalen Fernsehsender, nahm an den monatlichen Brustkrebs-Selbsthilfegruppen teil und gründete eine Spendenaktion namens „REJUVENATE FOR THE CURE“ ®. Dr. Schwartz verstand, dass der beste Weg zur Bekämpfung von Brustkrebs die Früherkennung ist, und startete eine jährliche Veranstaltung, bei der Botox und Fillers alle Einnahmen, die an das PIH-Brustzentrum gespendet wurden, injiziert wurden, um denjenigen, die sie sich nicht leisten konnten, kostenlose Mammogramme anzubieten. Er würde an einem gespendeten Tag seiner Zeit genug Geld sammeln, um über 1 Mammogramme zu geben.  

Krankenhausmitarbeiter wurden dazu angeregt, sich fit zu machen, und so viele von ihnen und ihre Familien verloren Hunderte von Pfund. Dr. Schwartz wurde beauftragt, allen zu helfen, ihren Körper durch chirurgische Körperformung wiederzugewinnen. Er führte Hunderte von Bauchdeckenstraffungen (einschließlich Umfangs-, Fleur de Lis- und Unterkörperlifting), Armlifting, Oberschenkellifting, Rückenlifting, Brustlifting mit und ohne Implantate sowie Konturfettabsaugung durch. 

Er setzte seine aktive Führungsrolle in der Patientenversorgung und -sicherheit fort, indem er in zahlreichen Komitees des Presbyterian Intercommunity Hospital tätig war, darunter Patientensicherheit, Patientenerfahrung, chirurgische Verwaltung und Forschungsaufsicht. In Anerkennung seiner „Patient First“ -Ethik und seiner harten Arbeit wurde er mit dem Physician Excellence Award auf höchstem Niveau ausgezeichnet.

Nationale Komitees

  • Entwicklungsausschuss der American Society of Plastic Surgeons, 2015-Präsens: Mitglied
  • American Society of Plastic Surgeons - Arbeitsgruppe für die Entwicklung von Leistungsmaßstäben zur Brustrekonstruktion, 2014-Präsens: Mitglied
  • American Society of Plastic Surgeons-PSEN Redaktionskomitee-Ästhetisches Unterkomitee, 2014-anwesend: Mitglied
  • American Society of Plastic Surgeons - Ausschuss für öffentliche Bildung, 2014-Präsens: Mitglied
  • American Society of Plastic Surgeons - Entwicklungsausschuss für Forschung, 2014-Präsens: Mitglied
  • Ausschuss für klinische Studien der American Society of Plastic Surgeons, 2013-Present: Mitglied
  • American Society of Plastic Surgeons - Ausschuss für Qualitäts- und Leistungsmessung, 2013-Present: Mitglied
  • Ausschuss für Patientensicherheit der American Society of Plastic Surgeons, 2013-Present: Member
  • Amerikanische Gesellschaft für Plastische Chirurgen - ASPS / ASAPS Emerging Trends Committee, 2013-Present: Member
  • Ausschuss für Gesundheitspolitik der American Society of Plastic Surgeons, 2012-Präsens: Mitglied
  • Amerikanische Gesellschaft für plastische Chirurgen - Brustrekonstruktion mit Gewebeexpandern und Implantat-Arbeitsgruppe, 2011-12: Mitglied
  • Presbyterianisches Intercommunity Krankenhaus-Chirurgisches Verwaltungskomitee, 2012-2014: Mitglied
  • Presbyterianisches Intercommunity Hospital-Cancer Committee, 2010-2014: Mitglied
  • Presbyterianisches Intercommunity Hospital-Research Oversight Committee, 2011-2014: Mitglied
  • Presbyterianisches Intercommunity Hospital-Patient Experience Committee, 2012-2014: Mitglied
  • Presbyterian Intercommunity Hospital-Patient Safety Committee, 2012-2014: Mitglied

Präsentationen

  • Asien-Pazifik-Konferenz für Dermatologie und Kosmetologie. Tokio, Japan August 2018
  • Adjunct Plastische Chirurgische Eingriffe im Lipödem Geduldig. Gibt es eine medizinische Notwendigkeit? Fat Disorders Research Society. Salt Lake City, UT, im April, 2017
  • LipoLift ™. Die ästhetische Show. Las Vegas, NV. Juli 2017
  • Botox zur Behandlung von Vaginismus. Die ästhetische Show. Las Vegas, NV. Juli 2017
  • LipoLift ™. Die Doctors Tv Show. 22. März 2017
  • Krebs und kosmetische Brustrekonstruktion, gibt es einen Unterschied? Konferenz für plastische und kosmetische Chirurgie. Das großartige, Long Beach, CA November, 2014
  • Aktuelle Trends in der ästhetischen Chirurgie. Whittier Television Recording aktivieren. Whittier Rathaus, Whittier, CA Mai, 2013
  • Krankenhaus Whittier, CA. Intercommunity⋅Skin Care and Aesthetic Services. Community Speaker Event, Presbyterianischer April 2011
  • Krankenhaus Whittier, CA. Intercommunity⋅State of the Art Ästhetische Chirurgie Optionen. Community Speaker Event, Presbyterianischer Januar 2011
  • Brustrekonstruktionsoptionen. Tee für Triumph-Brustkrebs-Überlebende. Brea, CA Oktober, 2010
  • Brustvergrößerung. Seniorenkonferenz Austin, TX Submuscular⋅Schwartz, JS. Ergebnisbewertung der Brustverzerrung nach Januar 2009
  • von Senior Autor San Diego, CA ASAPS Brustvergrößerung. Präsentiert bei SubmuscularSpear SL, Schwartz JS, Dayan JH, Clemens MW. Ergebnisbewertung der Brustverzerrung nach Mai 2008
  • Liege KS, Schwartz JS. Verwendung einer zweischichtigen Lebendzelltherapie bei der Heilung widerspenstiger Wunden. Abstract Poster Präsentation auf dem Symposium für die Weiterentwicklung der Wundversorgung, San Antonio, TX, Mai 2006.

Referenzen

"Dr. Schwartz und seine Mitarbeiter am Roxbury Institute haben meine Erfahrung mit plastischer Chirurgie erstaunlich gemacht. In den letzten Jahren habe ich viel Gewicht verloren und viel zusätzliche Haut mit mir herumgetragen, die entfernt werden musste. Dr. Schwartz verbrachte viel Zeit mit mir, um einen Plan zu entwickeln und mich durch die verschiedenen Verfahren zu führen, die mir helfen würden, den Körper zu bekommen, der nur in meinen Träumen war. Ich hatte eine Brustvergrößerung, eine Bruststraffung und eine BH-Rückenstraffung Für meine erste Runde am Roxbury Institute. Dr. Schwartz hat mir nie geholfen, zu sehen, was ich werden könnte. Es ist schwierig, Wissenschaft mit sexy in Einklang zu bringen. Dr. Schwartz und sein Team sind die Experten bei beiden. Er ist unglaublich kompetent und geschickt in seinem Handwerk und es zeigt sich in seinen Ergebnissen. Alles, was er mir über meine Erfahrungen und meine Ergebnisse erzählte, wurde wahr. Meine gesamte Erfahrung, von der Planung vor der Operation über die Operation bis zur Nachsorge, verlief so reibungslos wie ich hätte jemals hoffen können. Dr. Schwartz investiert in jedenSchritt der Patientenversorgung. Er und das gesamte Team des Roxbury Institute sorgen dafür, dass Sie während des gesamten Prozesses gesund und glücklich sind. Wenn Sie überhaupt über eine plastische Chirurgie nachdenken, empfehle ich Ihnen dringend, vorbeizuschauen und mit Dr. Schwartz zu sprechen. Es lohnt sich! Ich fange endlich an, die Haut zu mögen, in der ich mich befinde, und das liegt nur an Dr. Schwartz und seine erstaunliche Arbeit. "

AW

Yelp

"Warum habe ich diesen Ort nicht gefunden, bevor ich Implantate hatte. Dr. Jamie Schwartz ist einfach unglaublich. Was er mit dem Wenigen gemacht hat, mit dem er arbeiten musste, ist einfach unglaublich. Kurze Geschichte: 4. Brustoperation, schrecklich gedehnte Haut, Dr. Jamie Schwartz entfernte meine Implantate, hob sie und machte sie besser als mit 17 Jahren. Lange Geschichte: Mit 20 Jahren, 1980 (der Steinzeit der plastischen Chirurgie in einem Krankenhaus im ländlichen Long Island), hatte ich eine Mastopexie zur Brustverkleinerung Als ich 1999 ein Baby bekam, hielten die Brüste einfach nicht stand, also ging ich zu allen in Orange County und zu meinem Wohnort in Corona. 2002 fand ich einen Arzt, der ein Silikonimplantat über den Muskeln machte, das meine Haut nur noch mehr dehnte Im Jahr 2006 bekam ich nach meiner Mammographie Schmerzen und ging zu allen, die ich finden konnte, da ich jetzt in der Nähe von Beverly Hills lebte und so viele plastische Chirurgen zur Auswahl standen, dass ich sogar zu einem der Chirurgen ging, der am "Extreme Makover" teilnahm "TV-Serie. Niemand wollte mich berühren, weil sie befürchteten, Blut zu verlieren y zur Brustwarze. Ich habe jemanden an einem "modernen" Ort für plastische Chirurgie in Beverly Hills gefunden, der die gebrochenen Implantate entfernt und neue unter den muskelstrukturierten Silikonimplantaten hergestellt hat. Nach Jahren fortschreitender ungeklärter Probleme mit dem Immunsystem entschied ich mich, die Implantate zu verlieren, da ich befürchtete, dass sie für meine Krankheiten verantwortlich sind. Ich ging zum Roxbury Institute, basierend auf den Bewertungen, die ich für Dr. Schwartz gelesen hatte. Was in den Bewertungen nicht berücksichtigt wurde, war, wie außergewöhnlich jeder dort ist. Das Maß an Pflege, das ich vor, während und nach der Operation erhielt, war geradezu erstaunlich. Dawn Rapazzo, Dr. Schwartz 'OP-Krankenschwester / Assistentin, kam sogar zu mir nach Hause, um nach mir zu sehen. Beeindruckend. Sie rief jeden Tag an oder schrieb eine SMS oder beides, besuchte mich im Pearl Recovery Center (es hat sich für mich gelohnt) und ging bei jeder einzelnen Interaktion, die wir hatten, die Extrameile. Ich habe jetzt bessere Brüste als mit 17 Jahren. Dr. Schwartz Achten Sie darauf, die Nippelblutversorgung zu schonen, obwohl 3 andere Chirurgen die Dinge bewegt haben. Und er hat die Sensation bewahrt, was ein Bonus ist. Als ich vor und nach Bildern der Implantatentfernung sogar die Fotos von Tawny Kitaen sah, hatte ich sehr geringe Erwartungen. Dr. Schwartz hat großartige Arbeit geleistet. Einfach unglaublich. Ich wünschte, ich hätte nie Implantate gehabt, aber so wie es jetzt aussieht, kann man nicht sagen, dass ich es jemals getan habe. "

YR

Yelp

"Ich liebe, liebe, liebe Dr. Schwartz! Er ist nicht nur ein großartiger Chirurg, sondern er kümmert sich auch um seine Patienten. Perfektionist auch: Er ist nur mit der besten Arbeit zufrieden und das ist es, was er liefert. Ich dachte über Brustvergrößerung und Lifting nach eine Weile, aber nachdem ich Dr. Schwartz getroffen hatte, entschied ich mich sofort. Mein Leben hat sich nach dem Eingriff verändert. Ich liebe jetzt meine Brüste! Danke Dr. Schwarts, dass Sie mein Leben verändert haben! "

DC

Yelp

"Ich bin für Botox zu Dr. Schwartz gegangen und es war eine schmerzlose und einfache Erfahrung. Er hat mir das Gefühl gegeben, dass ich mich wohl fühle, auch wenn er mit Nadeln auf mich zukommt! Und die Ergebnisse sind fantastisch. Ich liebe es, mich selbst im Spiegel zu sehen und zu sehen." Ich sehe meine faltenlose Stirn! "

JK

Yelp

"Hör auf, nach Doktor zu suchen. Dieser Typ ist derjenige. Er ist unglaublich !! Er tut Wunder. Ich habe alle Hoffnung verloren. Dank Doktor Jaime Schwartz Wunderbare Art am Bett. Nachdem ich von einem anderen Arzt verpfuscht worden war, hatte ich Angst, einen zu haben Weitere Versuche zur Revision der Brustvergrößerung. In den letzten anderthalb Jahren habe ich über ein Dutzend Ärzte zur Brustrevision gesehen. Ich habe mich mit keinem plastischen Chirurgen wohl gefühlt, bis ich Doktor Schwartz getroffen habe. Abgesehen von magischen Händen liebt er wirklich, was er ist Seine Mitarbeiter sind auch wunderbar. Ich bin auf Arzt Schwartz gestoßen, als ich Arzt Amron besuchte, der einer der besten Lipödemchirurgen ist. Er ist auch ein erstaunlicher Arzt. Abgesehen von diesen beiden Wundern würde ich zu niemand anderem gehen Ärzte Ich bin beiden Ärzten sehr dankbar. "

LR

Yelp

Verwandte Artikel

* Einzelergebnisse sind nicht garantiert und können von Person zu Person variieren. Bilder können Modelle enthalten.